Kantstr. 9 • 08062 Zwickau • Telefon 0375 789622 • service@zahnarztpraxis-zwickau.de

Schnarchen

Jeder Dritte schnarcht und nicht nur Männer. Dabei handelt es sich um keine harmlose oder normale Sache. Schnarchen ist ein Grundstein für die gesundheitsgefährdende Schlafapnoe, die ein sekundenlanges Aussetzen der Atmung bedeutet. In Extremfällen kann dies sogar lebensbedrohliche Ausmaße annehmen, da eine genügende Luftzufuhr nicht mehr gewährleistet ist. Daneben kann diese außergewöhnliche nächtliche Geräuschentwicklung jede noch so harmonische Beziehung auf die Probe stellen, denn es leiden besonders die Partner unter dieser Form der Lärmbelästigung.

Behandlung mittels Laser - Sofortige Behandlungserfolge ohne Schmerzen, Blut oder Beschwerden im Nachhinein

Durch die Therapie mit einem speziellen Laser lässt sich Bindegewebe straffen. In vielen Fällen ist dieser Effekt auch zur Anti-Schnarchtherapie nutzbar. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein Wundermittel, das jedem einen Erfolg garantiert. Allerdings lässt sich zuverlässig eine Wirksamkeit erzielen, wenn die Ursache klar ist - ein verengter Rachenraum durch ein erschlafftes Gaumensegel. Darüber hinaus gibt es weitere Lebensgewohnheiten, die ein Schnarchen verstärken können, weshalb auch Körpergewicht, Alkoholkonsum, Schlafposition, usw. zu analysieren und ggf. zu ändern sind. In einem ausführlichen Beratungs- und Auswertungsgespräch wird daher im Einzelfall entschieden, ob eine Laserbehandlung sinnvoll ist oder andere Therapieansätze mehr erfolgsversprechend sind.


Denken Sie an Ihre Gesundheit und an den Schlaf Ihre Mitmenschen. Sprechen Sie uns darauf an.